Zum Inhalt springen

Lüftungsreinigung

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt, damit Sie in punkto Komfortlüftungsanlagen ideal informiert sind.

Wie stelle ich fest, ob mein Lüftungssystem gereinigt werden muss?

Viele Hygieneprobleme sind auf den ersten Blick nicht erkennbar. Daher wird zu einer kostenlosen Inspektion durch einen Lüftungsreiniger geraten. Dieser wird Ihnen einen detaillierten Bericht erstellen und Sie gerne beraten.

Gibt es einen idealen Zeitpunkt, um eine Lüftungsreinigung durchzuführen?

Bezüglich dem idealen Zeitpunkt gibt es keine Empfehlung. Es wird jedoch geraten, eine regelmässige Hygienekontrolle vor Ort durchzuführen. Schlussendlich liegt die Entscheidung beim Eigentümer, ob eine Lüftungsreinigung erfolgen soll.

Was genau wird in einer Gratis Inspektion vor Ort alles untersucht und aufgenommen?

Um Ihnen einen möglichst genauen Befund zu liefern, fahren wir mit unserer Kamera in die Rohre und machen einzelne Fotos. Des Weiteren werfen wir einen kurzen Blick in die Komfortlüftungsanlage. Nur so können wir sicherstellen, dass wir alle Aspekte berücksichtigt haben.

Mit welchen Kosten muss gerechnet werden, wenn die Komfortlüftungsanlage gereinigt wird?

Dadurch das Komfortlüftungsanlagen unterschiedlich stark belastet werden, bedarf es der individuellen Inspektion vor Ort. Anschliessend können wir Ihnen einen Offerte mit Bildern liefern, welcher die Befunde zusammenfasst.

Was für Vorteile bietet mir ein Servicevertrag der Limodor Service?

Sie überlassen uns die Bestellung und den Einbau der Filter. Zusätzlich bekommen Sie jährlich ein Feedback, ob eine Lüftungsreinigung notwendig ist.


Richtlinien nach SWKI

Elemente:

Intervall:

Luftfilter:  2-3 x jährlich wechseln
   
Wärmetauscher:  1-2 x jährlich reinigen
   
Luftdurchlässe:  1 x jährlich prüfen, regelmässige Reinigung der Zu- und Abluftgitter durch die Bewohner nach Instruktion
   
Aussenluft/Fortluft:  1 x jährlich prüfen
   
Luftzuleitungen: ca. alle 5 Jahre visuelle Kontrolle und Reinigung nach Bedarf.
   
Endwärmetauscher:   je nach Standort und Belastung ca. alle 5 Jahre Kontrolle und bei Bedarf reinigen. Ausserordentliche Belastungen können eine vorzeitige Inspektion erfordern.
   
Anlagen ohne Befeuchtung: Mikrobakterielle Untersuchung alle 3 Jahre gem. SKWI Richtlinien VA 104-01